Weiterbildung

Die EFPP engagiert sich auf der europäischen und auf der nationalen Ebene für eine hohe Qualität der Weiterbildung Psychoanalytischer Psychotherapeuten. Sie hat Weiterbildungsstandards formuliert, die Fachverbänden und politischen Gremien klare Kriterien für die Qualifikation von Psychotherapeuten an die Hand geben.

Eine Weiterbildung in Psychoanalytischer Psychotherapie besteht aus den drei Grundpfeilern

  • Selbsterfahrung
  • Seminare der Theorie und Technik
  • Supervision

Die EFPP Deutsche Schweiz ist eine von fünf Trägerorganisationen des Ausbildungszentrums für Psychoanalytische Psychotherapie (AZPP) in Basel.